Alejandro De Nardi

 

Seit 30 Jahren lebt Alejandro De Nardi in Deutschland und trägt doch immer noch die Musik seiner Heimatstadt Buenos Aires am Rio de la Plata in sich. Der Puls dieser multikulturellen Stadt ist in allen seinen Kompositionen spürbar. Eine Stadt mit freundschaftlichen aber auch widersprüchlichen Zügen. Seine Musik ist ein Karussell, das diese unterschiedlichen Seelen vermischt und in oftmals unerwarteten Dynamiken zum Vorschein kommen lässt.

Der Künstler zeigt eine Idee des Tango mit den Einflüssen der afrolateinamerikanischen Musikkultur, wie sie in der heutigen Zeit sein könnte, wären diese Elemente weiter stärker berücksichtigt worden. Aber auch Elemente der klassischen und folkloristischen Musik Lateinamerikas prägen seinen spezifischen Stil.

Alejandro De Nardi schreibt Musik für Quartett bis hin zu mehrstimmigen Chor und sinfonischen Orchester. Er kombiniert Strukturen der klassischen Musik mit Strukturen der modernen und populären Musik in seiner besonderen Art, aber immer rhythmisch und mutig. Seine Texte erzählen von persönlichen aber auch gesellschaftlich politischen Geschichten, die sowohl die Sonnen- aber auch die Schattenseiten der Menschheit zum Vorschein bringen.

Weitere aktuelle Projekte des Künstlers sind u.a. zwei Musiktheater Projekte, Ausencias para no olvidar, Abwesenheiten gegen das Vergessen, ein Musiktheater zur Diktatur in Argentinien und „Inmigrantes”, ein szenisches Musiktheater und Tanzshow über die Migration und Entstehung des Tangos in Buenos Aires.

2014 Mitbegründer der Künstlerverein Artistas Argentinos e.V. Berlin2014 Komponierte Piantao por el Tango, eine Sinfonische Werk für Orchester, Chor und Solisten. Am 7. Und 8. Februar 2015 wurde in der Liederhalle, Stuttgart Uraufgeführt.

Seit Februar 2015 ist der 1. Vorsitzender von Artistas Argentinos e.V. und leitet gemeinsam mit Marina Medina die Initiative: 1. Festival de klassischen argentinische Musik in Frankfurt und Berlin.

Kontakt:
Alejandro De Nardi
de.nardi@musicfactor.de

Facebook300
Facebook
Twitter280
Visit Us
Follow by Email100
Google+90
Google+
http://aporue.com/de/alejandro-de-nardi
YouTube200
LinkedIn60